Die Themen Meditation und Selbstachtsamkeit finden immer mehr Ihren Weg aus der “Außenseiter-” und “Esoterik-Ecke”. Das hängt u.a. auch mit einer Vielzahl von wissenschaftlichen Studien zusammen, die die Wirksamkeit von Meditation bei bestimmten Krankheitsbildern belegen. Die Etablierung der Body-Mind-Medizin ist ebenfalls Ausdruck dieser Entwicklung.

7Mind ist eine App die es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Einstieg in die Meditations-Praxis für alle möglichst einfach zu machen. So findet man überwiegend 7 Minuten dauernde, angeleitete Meditationen, die in Kursen mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten angeordnet sind.

In diesem Interview mit Anna Rosenbaum, Content Managerin von 7Mind und selbst überzeugte Meditierende, möchten wir Euch 7Mind gerne vorstellen und Euch, bzw. Euren Patienten das Thema Meditation und Selbstachtsamkeit ans Herz legen.

Neben einem kostenlosen Bereich, umfasst die App unterschiedliche Abos; besonders interessant dabei ist jedoch, dass viele gesetzliche Krankenkassen die Kosten für die App-Nutzung ganz oder teilweise übernehmen.

Hier findet Ihr alles weitere über 7Mind zum nachlesen:

7Mind Homepage

7Mind App

Wissenschaftlicher Artikel zur Burn-Out Prävention durch Meditation-App

Viel Spaß beim Zuhören!!

P.S.: Wenn Du auch gerne einen einen Beitrag auf Klinisch Relevant zu einem medizinischen Thema veröffentlichen möchtest oder wenn Du Themenvorschläge oder Anmerkungen haben solltest, dann melde Dich doch gerne bei uns unter kontakt@klinisch-relevant.de

Gerne darfst Du uns natürlich auch an Deinen Kolleginnen und Kollegen weiterempfehlen und uns auf Apple Podcast bewerten!!