Beatmung für Anfänger

Hier sprechen wir über folgende Themen: Welche Gründe gibt es für eine Beatmung? Welche Formen der Beatmung gibt es? Welche Beatmungs-Modi braucht man in welchen Situationen?

In diesem Podcast sprechen wir über ein sehr relevantes Thema aus der Anästhesie, das seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie für die breite Gesellschaft präsent ist und auch in anderen medizinischen Fachbereichen an Bedeutung gewonnen hat, und zwar über die Beatmung von Patienten. Als Experten haben wir heute wieder Ingmar Finkenzeller, Facharzt für Anästhesie in der Universitätsmedizin Göttingen und Gründer des „Young Urban Anesthesiologists“-Podcasts, zu Gast.

Wenn du wissen willst:

• für welche Patientengruppen eine Beatmung überhaupt notwendig ist,
• was man unter invasiver und nicht-invasiver Beatmung versteht,
• welche verschiedenen Beatmungsmodi es gibt und
• wie man den Beatmungserfolg monitoren kann,

dann bist du hier genau richtig!

Wir möchten dein Grundlagenwissen zum Thema Beatmung auffrischen. Daher wirst du nach diesem Podcast unter anderem wissen:

• was es mit dem Stufenschema hinsichtlich der Invasivität der Beatmung auf sich hat,
• was mit CPAP, CPAP ASB, BIPAP gemeint ist,
• welche verschiedenen Beatmungsmodi eingesetzt werden und welche Vorteile sie haben,
• was der Unterschied zwischen einer Tracheotomie und einer Koniotomie ist

und noch vieles mehr!

Zum Nachschlagen haben wir für euch noch diese nützlichen Links:

https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/001-021l_S3_Invasive_Beatmung_2017-12.pdf

Podcast von Ingmar und Kollegen:

“Young urban anaesthesiologists”