Lohnt es sich noch als Hausarzt zu arbeiten?

Der Beruf des Hausarztes hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich gewandelt und steht mittlerweile vor einem Image- und Nachwuchsproblem.

Insbesondere in ländlichen Gebieten gibt es in Deutschland immer wieder hausärztliche Versorgungslücken. Von Seiten der Politik und den Kassenärztlichen Vereinigungen wird versucht dem Nachwuchsmangel mit Förderungsprogrammen zu begegnen.

Dr. Ulrich Kozianka ist Hausarzt mit Herz und Seele und führt eine Praxis im Herzen des Ruhrgebietes, die bereits sein Vater aufgebaut hat.

Falls Du nach Alternativen zum Klinikalltag mit all seinen Vor- und Nachteilen suchst oder falls Du schon einmal über eine Niederlassung als Hausarzt nachgedacht haben solltest, dann wirst Du hier viele spannende Details erfahren.

Wir sprechen über den Berufs-Alltag, die Arbeitszeiten, die finanziellen Möglichkeiten und die Vorteile, die Ulrich in einer eigenen Praxis sieht.

Auch sprechen wir über die Auswirkungen der Digitalisierung für die Arbeit in der Niederlassung und Lösungsvorschläge für typische Schnittstellenprobleme zwischen dem ambulanten und dem stationären Sektor.

Viel Spaß beim Hören