VR in der Ergotherapie

Im heutigen Podcast geht es um die Welt der virtual reality.

Wie diese mit Therapie in Verbindung gebracht werden kann erklärt uns Barbara Stegmann von Living Brain.

Ihre Applikation teora®️ mind Hilft Menschen dabei die Folgen ihrer neurologischen Erkrankungen wie beispielsweise Einschränkungen Kognitionen, Konzentration oder Aufmerksamkeit wieder neu zu erlernen.

Das Ziel dabei:

Zurück in das eigene Leben finden, denn das kann mit kognitiven Schwierigkeiten ziemlich herausfordernd sein.

Bei living brain ist bekannt, dass sich kognitive Probleme ganz unterschiedlich zeigen können. Alltägliche Dinge, die vorher völlig selbstverständlich waren, fallen nun schwer.

Mit der Trainingssoftware teora®️ mind kann das kognitive Training alltagsnah und in realistischer Umgebung völlig gefahrlos durchgeführt werden.

Hierfür treffen wir uns mit Barbara in der App Rec- Room.

Nach kurzem Austoben in der Lounge unseres lieben Andrés erklärt uns Barbara ab 2:20 wie teora®️ mind in der Therapie eingesetzt werden kann.

Ab Minute 08:07 lässt uns Barbara an der Entstehungsgeschichte von Living Brain und der Integration von VR als Therapieform teilhaben.

Welches Endgerät für dies Anwendung gebraucht wird und für welchen Enduser dies am besten geeignet ist erfahrt ihr ab Minute 12:41.

Wie Living Brain hilft mit der sogenannten „critical period“ umzugehen wird ab Minute 15:02 erläutert.

Ab 15:30 klärt uns Barbara auf, wie man am besten zu den Angeboten von Living Brain kommt und was im Angebot alles enthalten ist.

Anschließend an das Interview, bei Minute 16:17, erkunden wir gemeinsam die Welt der App Rec- Room und sprechen über die Vorteile von VR und stolpern beim Disk- Golf auch über mögliche Herausforderungen.

Dem Einsatz der Technik von Living Brain in ergotherapeutischen Praxen widmen wir uns ab Minute 24:16.

Hier wird vor allem der Fokus auf die Alltags Orientierung gelegt und ab Minute 26:57 erhaltet Ihr einen direkten Einblick in die Räume von teora®️ mind und deren Nutzbarkeit.

Ab Minute 30:42 erklären wir zum Abschluss VR viel mehr ist als nur Achterbahn fahren und welche Vorteile Living Brain im Gegensatz zu anderen Anbietern bringt.

WEIHNACHTS-SPENDENAKTION BUNDESVERBAND KINDERHOSPIZ
100% der Spenden gehen direkt an den Bundesverband Kindershospiz.
Um spenden zu können, besucht ihr einfach unsere Website unter www.klinisch-relevant.de und scrollt ein Stück nach unten. Dort habt ihr die Möglichkeit einen Betrag zu wählen oder nach euren Wünschen einzugeben.
Vielen Dank für eure Unterstützung!

Und nun wünschen wir euch viel Spaß und viele neue Erkenntnisse beim Hören!


Mehr über Klinisch Relevant erfahrt ihr auf unserer Webseite www.klinisch-relevant.de

Zu unserer Fortbildungsakademie geht es hier entlang: www.fortbildung.klinisch-relevant.de

Aktuelle Fortbildungen:

Medical English Conversation Club – with Laura Reynolds
Jeden 1. Mittwoch eines Monats von 19.00Uhr – 20.00 Uhr
Join the Club

Medical English: Physical examination – with Laura Reynolds
Videofortbildung über ca. 26 Minuten
Hier kaufen

Aktuelle Live-Online Fortbildungen:

Ganzheitliche Handtherapie Modul 2: Muskeln der ventralen und dorsalen Rumpfkette – mit Lina Bücker
07. Januar 2022 – 17:00 Uhr
Hier gibt es die Tickets

Seminar zum Thema „Neurogene Dysphagien“ – mit Sascha Inderwisch
08. Januar 2022 – 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Hier gibt es die Tickets

Seminar zum Thema „Stottern“ – mit Sascha Inderwisch
12. Februar 2022 – 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Hier gibt es die Tickets