Wie Medizin, Kite-Surfen und Skifahren zusammenhängen können…

Mindbody Medizin

Sabine Egger ist nicht nur Anästhesistin, sondern auch leidenschaftliche Kite-Surferin, Skifahrerin und Podcasterin. Gründe genug, um mit Ihr ein Podcast-Interview zu führen und sie über das Thema Body-Mind-Medizin auszufragen. Mit diesem Thema beschäftigt sich Sabine aktuell nämlich besonders.

Kennenlernen durfte ich Sabine auf der Mindful-Doctor Konferenz im September 2020 in Berlin, als wir in einem Podcast-Workshop bei dem “Business-Doc” Oliver Neumann zusammensaßen.
Auf dem Weg durch eine Lebenskrise ist sie auf die Body Mind Medizin gestoßen, hat sich in dieser Fachrichtung ausbilden lassen und führt heute Coachings mit diesem Schwerpunkt durch. Im Podcast teilt sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen mit Dir.

Die Mind-Body-Medizin konzentriert sich auf das Zusammenspiel von Körper, Geist, Psyche und Verhalten. Dabei spielen die Faktoren

  • Achtsamkeit
  • Ernährung
  • Bewegung / Sport
  • Atmung
  • Entspannung
  • Selbsthilfe

eine wichtige Rolle und Beeinflussen unsere Gesundheit. In der schematischen Darstellung des “Tempels der Gesundheit” sind die Grundprinzipien der Mindbody-Medizin zusammengefasst.

Es handelt sich also um eine ganzheitliche Sichtweise auf Krankheit und Gesundheit, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen ist und die in Kliniken wie den Evangelischen Kliniken Essen-Mitte in Steele angewandt wird.

Weitere Informationen zu Sabine und Ihrer Arbeit findest Du auf Ihrer website:

www.drsabineegger.com

Sabines Podcast “Mind Body Podcast” findest Du z.B. hier:

Mind Body Podcast

viel Spaß beim Hören!