Ein Interview mit Anne Güttsches

Dr. Anne Güttsches ist ausgewiesene Muskelexpertin in der Muskelsprechstunde des Bergmannsheil in Bochum. Über ihren Klinikalltag hat sie mit Kai gesprochen und außerdem einen kleinen Überblick über Muskelerkrankungen gegeben, denn nicht alle Muskelerkrankungen sind gleich zu behandeln und sofort zu erkennen.
Generell einteilen kann man das große Feld der Muskelerkrankungen in entzündliche Muskelerkrankungen, die eher medikamentös behandelt werden, und ererbte Muskelerkrankungen, welche überwiegend mit Physiotherapie behandelt werden.
Und obwohl Muskelerkrankungen sehr selten sind und sich somit im Klinikalltag selten wiederholen, gibt es eine Top 3, die am häufigsten auftreten: FSHD, DM1 und DM2.
Anne gibt im Verlauf des Interviews Tipps zur Erkennung von Muskelerkrankungen und klärt darüber auf, wann eine Muskelbiopsie Sinn macht und ob diese von der Gendiagnostik abgelöst werden kann. Denn auch in diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren Vieles weiter entwickelt, so dass durch festgestellte genetische Veränderungen oft auch Muskelerkrankungen festgestellt werden können.

Wir wünschen viel Spaß und viele neue Erkenntnisse beim Hören!


Mehr über Klinisch Relevant erfahrt ihr auf unserer Webseite www.klinisch-relevant.de

Zu unserer Fortbildungsakademie geht es hier entlang: www.fortbildung.klinisch-relevant.de

HIER könnt ihr Tickets für die Mindful Doctor Konferenz erwerben.

Mit dem Code KlinischRelevant2021 wird allen Hörerinnen und Hörern des Klinisch Relevant Podcast 10% Rabatt gewährt.

Aktuelle Live-Online Fortbildungen:

Online Sprachkurs: Medical English – mit Laura Reynolds und PD Dr. med. Christian Herzmann
Sprachkurs für medizinisches Personal
11. September 2021 – 09:00 Uhr – ca. 7 Stunden
Hier gibt es die Tickets

Kopfschmerzen – mit Dr. Charly Gaul
16. September 2021 – 20:00 Uhr – ca. 90 Minuten
Hier gibt es die Tickets

Ganzheitliche Narbenbehandlung – mit Lina Bücke
17. September 2021 – 17:00 Uhr – ca. 90 Minuten
Hier gibt es die Tickets

Vergesst jedoch nicht, euch für unseren Newsletter einzutragen, um einen 5€ Gutschein zu erhalten, den ihr für unsere Fortbildungen einlösen könnt.