Neuroleptika

M. Parkinson: Stadienabhängige Therapiestrategien – mit Jan Grosch

2019-10-02T18:40:47+01:00

Die Klaviatur der medikamentösen Therapiemöglichkeiten des Morbus Parkinson ist breit geworden und kann im klinischen Alltag schon mal etwas unübersichtlich wirken. Jan Grosch, Facharzt für Neurologie in der Neurologie des Klinikum Westmünsterland in Borken, kann gut auf dieser Klaviatur spielen und erklärt in diesem Interview die unterschiedlichen zur Verfügung stehenden Medikamentengruppen: L-Dopa, Dopaminagonisten, MAO-Hemmer, COMT-Hemmer [...]

M. Parkinson: Stadienabhängige Therapiestrategien – mit Jan Grosch2019-10-02T18:40:47+01:00

Diagnostik und Therapie von Demenzen- mit Heribert Kirchner

2019-09-20T20:27:23+01:00

Demenz-Erkrankungen spielen im klinischen Alltag von vielen Kollegen eine große Rolle. Alle diagnostischen Schritte zielen darauf ab, eine behandelbare Ursache einer kognitiven Störung zu finden, da die therapeutischen Möglichkeiten beim Vorliegen einer primären Demenz-Form wie der Alzheimer-Demenz weiterhin sehr beschränkt sind. In diesem Interview mit Heribert Kirchner, der als Facharzt für Psychiatrie in einer Gedächtnisambulanz arbeitet, geht [...]

Diagnostik und Therapie von Demenzen- mit Heribert Kirchner2019-09-20T20:27:23+01:00

Delir: Diagnostik und Therapie – mit Dietrich Sturm

2019-09-20T20:31:04+01:00

Willkommen zum 1. Beitrag auf klinisch-relevant.de Neurologie! In diesem Interview mit Dr. Dietrich Sturm, Leitender Oberarzt der Neurologischen Klinik im Bethesda Krankenhaus Wuppertal und Mitbegründer von klinisch-relevant.de, geht es um das wichtige Thema Delir. Dietrich beantwortet in seiner angenehmen norddeutschen Art Fragen wie Was sind die patholophysiologischen Grundlagen eines Delirs? Was sind die medikamentösen [...]

Delir: Diagnostik und Therapie – mit Dietrich Sturm2019-09-20T20:31:04+01:00

PsychKG: Rechtliches und Rahmenbedingungen – mit Peer Scholz

2019-09-20T20:45:45+01:00

Liebe Hörer, Situationen, in denen Patienten gegen Ihren Willen behandelt und in einer Klinik untergebracht werden müssen sind für alle Beteiligten herausfordernd. Kompliziert wird es dann zusätzlich, wenn Unsicherheiten bei den entsprechenden gesetzlichen Grundlagen und dem konkreten Ablauf der Unterbringung besteht. In diesem Interview habe ich mit dem Psychiater Peer Scholz gesprochen, der viele [...]

PsychKG: Rechtliches und Rahmenbedingungen – mit Peer Scholz2019-09-20T20:45:45+01:00