Wundmanagement bei chronischen Wunden

Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus, chronische venöse Insuffizienz

Die Leitlinie „Lokaltherapie chronischer Wunden bei Patienten mit den Risiken periphere arterielle Verschlusskrankheit, Diabetes mellitus, chronische venöse Insuffizienz“, Entwicklungsstufe S3, wurde initiiert von der Deutschen Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung e.V. (DGfW). Sie wurde unter Einbeziehung der Mandatsträger aller für das Thema relevanten wissenschaftlich-medizinischen Fachgesellschaften (siehe Mitglieder der Steuergruppe) und den am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen entwickelt. Hinweis: Leitlinie befindet sich in Überarbeitung!

Link: https://www.awmf.org/uploads/tx_szleitlinien/091-001l_S3_Lokaltherapie_chronischer_Wunden_2012-ungueltig.pdf

Expertenstandard:

Pflege von Menschen mit chronischen Wunden
Durch Anleitung und Beratung der Patienten/Bewohner und ihrer Angehörigen zu alltagsorientierten Maßnahmen im Umgang mit der Wunde und den wund- und therapiebedingten Auswirkungen können die Fähigkeiten zum gesundheitsbezogenen Selbstmanagement so verbessert werden, dass sich positive Effekte für Wundheilung und Lebensqualität ergeben. Der Expertenstandard beschreibt den pflegerischen Beitrag zur Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden. Der Expertenstandard richtet sich an Pflegefachkräfte in der ambulanten Pflege, der stationären Altenhilfe und im Krankenhaus.
Erhältlich unter https://www.dnqp.de/expertenstandards-und-auditinstrumente/#c18466

 

Visitrak Digital: Digital-Pad

Das tragbare digitale Pad ist einfach in der Handhabung und liefert eine schnelle und genaue Wundgrößenmessung. Durch ein akustisches Signal wird angezeigt, wenn die Datenübertragung durch Nachzeichnen der Wundränder abgeschlossen ist. Das direkt angezeigte Ergebnis ist die Größe der Wundfläche. Es können ebenso der Prozentsatz eines nekrotischen Gewebes oder die Länge / Breite der Wunde berechnet werden.

https://www.smith-nephew.com/osterreiche/produkte/infektionsbek-mpfung-prophylaxe/visitrak-/

 

DRACO® Wundversorgungshilfe

Mit der DRACO® Wundversorgungshilfe können Sie mit Ihrem Smartphone oder Tablet Empfehlungen für geeignete Wundauflagen erhalten. Geben Sie dazu einfach die erforderlichen Angaben zu Wundgrund, Exsudationsmenge, Wundtiefe, Infektion und Wundumgebungshaut an.
Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, direkt eine Musterbestellung aufzugeben, um die Produkte selbst zu testen. Achtung: Herstellerabhängig!

https://www.draco.de/wundversorgungshilfe-app/